CPS Schließmann: Seit 2014 in Folge: Yacht Law – Law Firm of the Year in Germany 2021

“Seit 2014 werden wir nun im 7. Jahr in Folge durch unabhängige Analysten von Corporate INTL ausgezeichnet! Dies bestätigt erneut unsere innovative Leistung als eine der führenden Kanzleien für internationale rechtliche, steuerliche und wirtschaftlichen Fragen im vor allem deutschsprachigen Superyacht-Markt. Nachdem nun die Leasing-Schemes in der EU aufgrund Verstoßes gegen EU-Recht nicht mehr möglich sind, haben wir nach neuen Lösungen gesucht und diese erarbeitet, um Yachteignern auch in Zukunft wirtschaftlich attraktive, vor allem aber rechtssichere Lösungen anbieten zu können. Solche haben wir in 2019 und 2020 erfolgreich umgesetzt.” kommentiert Christoph Schließmann.

Der Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann hat sich seit Kanzlei-Gründung 1994 im internationalen Yachtrecht einen Namen gemacht.

Der-Yacht-Anwalt bietet einen einzigartigen Rundum-Sorglos-Full-Service für Yachten und Superyachten in allen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen und Gestaltungen rund um Bau, Kauf/Verkauf, Refit, Eignerstrukturen, Vermietung, Steuern und Vertragsrecht, Beflaggung sowie Crewrecht.

Über den Corporate INTL Award:

Die Auszeichnungen wird denen zugedacht, die in den letzten 12 Monaten erfolgreich waren und Exzellenz nicht nur in Know-how, sondern in ihrer Servicequalität gezeigt haben. Für alle Auszeichnungen werden detaillierte Analysen über unabhängige Forschungsabteilung und Redaktionen angestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.